Wer der Gerechtigkeit und Güte nachjagt, der findet Leben, Gerechtigkeit und Ehre.Sprüche 21,21


Wir über uns

Als Landeskirchlicher Gemeinschaftsverband in Bayern e.V. sind wir ein freies Werk innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Die Wurzeln unserer Bewegung liegen in der Reformation und im Pietismus.

Zusammen mit anderen Verbänden gehören wir zum Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband. Dieser Verband ist die größte Laienbewegung der Ev. Kirche in Deutschland und hat über 300.000 Mitglieder.

Unser Bekenntnis

Wir glauben an den allmächtigen Schöpfergott, der sich uns in Jesus Christus gezeigt hat und durch den heiligen Geist erlebbar wird.

Unser Ziel

Die Verkündigung von Jesus Christus steht im Mittelpunkt. Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und seine Wahrheit erkennen. (1. Tim. 2,4)

Unser Auftrag

Begeistern: Weil wir von Jesus fasziniert sind, wollen wir durch unser Leben und unsere Aktivitäten die Menschen von der Liebe Gottes begeistern.
Begleiten: Wir sind eine Gemeinschaft, in der wir unseren Fragen über den Glauben und das Leben nachgehen. Im Miteinander stärken wir uns gegenseitig.
Befähigen: Wir wollen uns gegenseitig unterstützen, durch die Bibel im Glauben zu wachsen und uns ermutigen, unsere Gaben zu entdecken und einzusetzen.

Unsere Geschichte

Unsere Gemeinschaftsbewegung entstand um die vorletzte Jahrhundertwende. In dieser Zeit geistiger und geistlicher Aufbrüche sammelten sich Menschen, um ihren Glauben bewusst und verbindlich zu leben. Sie trafen sich zusätzlich zu den Gottesdiensten in kleinen Hausversammlungen. Gemeinsam lasen sie die Bibel, sprachen darüber und beteten miteinander.

Schwerpunkte dieser Bewegung waren die Gebiete um Ansbach, Nürnberg und Hof. 1925 schlossen sich die Kreise zum Landeskirchlichen Gemeinschaftsverband in Bayern e.V. zusammen. Immer mehr Menschen kamen dazu. Bis heute gestalten wir unser Leben aus der persönlichen Beziehung zu Jesus Christus. Als Christen aus allen Bevölkerungsschichten praktizieren wir unseren Glauben in Familie, Beruf, Kirche und Staat - und übernehmen darin Verantwortung.



Gottesdienste:
So, 20. Okt, 10.30 Uhr

Download:
Gemeinschaftsbrief

© 2019 LKG Uffenheim